Dezember 5, 2022

Crypto Engine is a crypto trading tool for investing in the crypto market with an %88 average win rate on trades and is the #1 trading software for crypto traders from all around the globe in 2022. Try it For FREE Today. 


Norwegen war einer der größten Befürworter der Nutzung der Energie durch Miners. Die derzeitige Situation auf internationaler Ebene ist jedoch für Europa als Ganzes recht schwierig, da der Energiebedarf parallel zu den Preisen in die Höhe schießt. Die Erdgas-Terminkontrakte befinden sich auf einem Rekordhoch, und dasselbe könnte auch für Öl gelten, nachdem die OPEC beschlossen hat, die Produktion zu reduzieren.

Es scheint, dass Europa sich auf einen Sturm vorbereitet und seinen Energieverbrauch so weit wie möglich reduzieren will. In solch schwierigen Zeiten sind Dinge wie das Krypto-Mining die ersten, die auf dem Prüfstand stehen. Im Moment hat Norwegen dringendere Probleme, über die es nachdenken muss. Zum Beispiel die steigende Nachfrage seiner europäischen Partner, die mehr denn je Energie benötigen.

Das Land hatte eine lockere Haltung zum Mining

Krypto-Miner haben von der norwegischen Regierung viele Vorteile erhalten. Es sei darauf hingewiesen, dass das Land reich an Erdgas und anderen Kohlenwasserstoff-Brennstoffen ist, was die Energienutzung im Vergleich zu anderen europäischen Ländern, die hauptsächlich auf erneuerbare Energiequellen setzen und Brennstoffe aus anderen Ländern importieren, etwas erleichtert.

In einer Zeit des Wohlstands war die norwegische Regierung mehr als bereit, energieverbrauchende Krypto-Mineralien zu unterstützen und sogar eine erhebliche Steuersenkung für neue Unternehmen zu gewähren. Die Situation ändert sich rasch. Die aktuelle Ankündigung Norwegens, die Senkungen aufzuheben und Energie zu den gleichen Bedingungen wie andere Unternehmen zu liefern, macht es schwer zu glauben, dass Krypto-Miner in Norwegen profitabel sein werden.

Ethereums Umstellung von PoW auf PoS hat viele GPU-Miner ruiniert, aber viele haben dennoch Wege gefunden, das Mining fortzusetzen, indem sie auf andere Netzwerke wie RavenCoin umgestiegen sind. Obwohl sie nicht so profitabel sind, können sie immer noch Einkommen mit billiger Energie bringen. Nun ist das nicht in allen nordischen Ländern möglich.

Es ist ungewiss, was die Miners tun müssen

Bitcoin-Miner, die auch in Norwegen ansässig sind, werden darüber nachdenken müssen, ihr Mining einzuschränken. Es war eine sehr wettbewerbsintensive Zeit für alle Miner, in der die Hash-Raten trotz des Krypto-Winters und schwindender Gewinne gestiegen sind. Viele Miner mussten sogar ihre BTC-Positionen auf dem Markt auflösen, um die Kosten zu decken.


trade now

Altcoin Directory is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content posted on the site. Some of the content on this site (namely Branded Content Posts) is paid content that is not written by our authors and the views expressed do not reflect the views of this website. Any disputes you may have with brands or companies mentioned in our content will need to be taken care of directly with the specific brands and companies. The responsibility of our readers who may click links in our content and ultimately sign up for that product or service is their own. Cryptocurrencies, NFTs and Crypto Tokens are all a high-risk asset, investing in them can lead to losses. Readers should do their own research before taking any action.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Only $250 and you're Rich - Simple way to make $1,372/Day Learn More
Skip to content